Der „Wortschatzsammler“ im Unterricht – gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Auf Basis der Prinzipien und Methoden des Wortschatzsammler-Therapiekonzepts wird derzeit ein strategieorientiertes Förderkonzept entwickelt, das Schüler*innen bei der Aneignung des unterrichtlichen Fachwortschatzes im Klassensetting unterstützen soll.

Ab November 2019 wird die Entwicklung und Evaluation des Förderkonzepts durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Weitere Informationen zum Förderkonzept und zur geplanten Interventionsstudie finden Sie hier.

Ihre Schule hat Interesse an einer Teilnahme am Forschungsprojekt? Bitte melden Sie sich hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s